Mein Herz schlägt selbstverständlich für meine Heimat Schaumburg. Wie schön, dass ich so viele heimische Hochzeiten hier begleiten darf.

Eines Tages führte mich eine tatsächlich auch mal zum Rittergut Remeringhausen. Wunderschön, umgeben von Natur und Feldern, liegt es ruhig da. Alte Sandsteingebäude, ein Burggraben, alter Baumbestand, ein natürlicher, großer Park und ein urig, schöner Feiersaal laden wirklich dazu ein, hier eine Traumhochzeit zu feiern.

Martina und Henning haben sich hier standesamtlich trauen lassen und anschließend natürlich auch hier gefeiert.

Ich möchte diese Hochzeit unter anderem wegen Martinas liebevoller Deko zeigen, denn das ist bestimmt eine tolle Inspiration für so manch andere Braut. Sie hat alles selbstgemacht, Paletten und Fenster beschriftet, Vasen im Vintage-Look hergerichtet, die Blumendeko gezaubert, und und und…

Der erste, sehr emotionale Moment war, als Martina aus dem Elternhaus kam und das alte Feuerwehr-Fahrzeug sah. Es war ihr großer Traum damit von ihrem Papa zur Trauung gebracht zu werden.

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich die Gratulationen und Umarmungen besonders gern hab? ♥